Bisherige Tätigkeiten

1 9 8 1 - 1 9 8 5 ,
P .   K a m m   &   H .  K ü n d i g ,   Z u g 

Berufslehre als Hochbauzeichner in Zug. Im vierten Lehrjahr kleinere Hilfsbauleiteraufgaben.


1 9 8 5 - 1 9 8 6  
P .  K a m m   &   H .   K ü n d i g ,   Z u g 

Zeichnertätigkeit mit kleineren Hilfsbauleiteraufgaben in Zug. Planung eines Ferienhauses im Tessin und Mithilfe bei einer Sichtbacksteinüberbauung in Zug.


1 9 8 6 - 1 9 8 8  
A .   C a s t i g l i o n i ,   Z u g

Oertliche Bauleitung einer Doppeleinfamilienhaussiedlung in Buchrain. Kleinere Zeichnertätigkeiten. Mithilfe bei Wettbewerben. Erstellen von Kostenvoranschlägen mittels Devisierung sowie die vollständige Devisierung eines Einfamilienhauses in Menzigen und einer Doppeleinfamilienhaus-Siedlung in Goldau.


1 9 8 8 - 1 9 9 0   
G M T - A r c h i t e k t e n

Bei der Einführung einer CAD-Anlage Zeichnertätigkeit auf dem Messerli CAD-System. Zahlreiche Geländeaufnahmen erstellen. Bauleitungsaufgaben an einem Kellereinbau in Hellbühl, einem Zweifamilienhaus in Kastanienbaum und einer grösseren Fabrikerweiterung in Hitzkirch.


1 9 9 0 - 1 9 9 7  
N e i d h a r t ,   K ä p p e l i   +   P a r t n e r   A G ,   L u z e r n

Einstellung für die örtliche Bauleitung der Schulhaussanierung des Mittelschulzentrums Musegg in Luzern. Nach Ausscheidens des Projektleiters in der Ausbauphase Uebernahme der Koordination mit der Bauherrschaft. Nach Fertigstellung erstellen der detaillierten Abrechnung mit Subventionsabrechnungen und Leitung weiterer Anschlussarbeiten.
Als nächster Bau die Bauleitung eines Bürohauses der Kantonalen Verwaltung und der Kantonalen Pensionskasse Luzern. Erstellen der Kostenvoranschläge, Vorbereitung der Baukommissionssitzungen, Ausarbeiten der öffentlichen Ausschreibung für die Innen- und Aussensanierung, Bauleitung und Koordination der Umbauarbeiten.
Anschliessend Erstellen der Devisierung für ein Mehrfamilienhaus für eine Baugenossenschaft in Römerswil, Kanton Luzern.
Als weitere Objekte die Devisierung und Bauleitung eines Doppel-Einfamilienhauses und Sanierung eines Dreifamilien-Altbaues im Wesemlinquartier in Luzern.
Dazwischen Leitung eines Umbaues einer Wohnung in einem Hotel in der Altstadt von Luzern und der Dachstockumbau in einem Einfamilienhaus in Luzern.
Ab Mitte 1996 Umbau eines Wohn- und Geschäftshauses in Luzern, mit einer Fassadensanierung und der vollständigen Umplanung der Sanitärinstallationen. In der Vorbereitungsphase erstellen des Kostenvor-anschlages mit Hilfe der Elementkosten. Erstellen der Ausschreibungsunterlagen und Durchführung der öffentlichen Submission.
1997 folgen die Bearbeitung eines Mehrfamilienhauses in Meggen, sowie das Erstellen von Kostenvoranschlägen für zwei Einfamilienhäuser. Die Bauleitung eines Einfamilienhauses in Hildisrieden und die Bauleitung eines Wohnungsumbaues in Adligenswil folgen.

Teilnahme als Korrektor an den höheren Fachprüfungen für Bauleiter (HFP) ab 1995.

Im Herbst 1997 erhalten alle Mitarbeiter die wirtschaftlich bedingte Kündigung. Einige Wochen arbeite ich aushilfsweise in einem Architekturbüro in Luzern und erstelle Werkverträge.


1 9 9 8 - 1 9 9 9
B e a t   M ü l l e r ,   R u s w i l

Erstellen der Kostenvoranschläge, Devisierung, Vergaben und örtliche Bauleitung von zahlreichen Wohnbauten von Einfamilien- bis Mehrfamilien-häuser.


1 9 9 9 - 2 0 0 2
P e i k e r t   C o n t r a c t   A G ,   Z u g

Erstellen der Kostenvoranschläge, Devisierung, Vergaben und örtliche Bauleitung des Areals Kistenfabrik in Zug. In der ersten Etappe werden Wohnbauten erstellt. In der zweiten Etappe zusätzlich Projektleitungsaufgaben und Mitarbeit bei der örtlichen Bauleitung.


2 0 0 2
M a r t i n   L e n z   A G ,   B a a r

Oertliche Bauleitung an Wohn- und Geschäftshaus in Hagendorn. Devisierung von Wohnüberbauung in Horgen.


2 0 0 3 - 2 0 0 6
S c h ä r l i   A r c h i t e k t e n   A G ,   L u z e r n

Devisierung und örtliche Bauleitung eines Wohn- und Geschäftshauses mit 3 Park- und Gewerbegeschossen, 18 Wohnungen und einem Mieterausbau eines medizinischen Labors an der Maihofstrasse 95 in Luzern.

Devisierung und örtliche Bauleitung von zwei Einfamilienhäuser in Immensee und Schwarzenberg im Jahr 2004.2006 Devisierung und örtliche Bauleitung eines Mehrfamilienhauses mit 12 Wohnungen an der St. Karlistrasse in Luzern.


P e r   0 1 . 0 8 . 2 0 0 6  
B e g i n n   d e r   s e l b s t s t ä n d i g e n   T ä t i g k e i t